//
Archiv

Moschee

Dieses Schlagwort ist dem Beitrag 1 zugeordnet

Ornament und Terror

Die FAZ hat einen neuen Skandal ausgemacht. Da wird die unheimliche Kölner „Großmoschee“ immerhin von einem deutschen Architekten namens Paul Böhm errichtet, in einer „klare[n], moderne[n] Architektursprache“. Puh, Glück gehabt. Zwar möchte niemand, dass Norman Foster, Tadao Ando oder (die gebürtige Irakerin) Zaha Hadid um Deutschland einen Bogen machen. Aber wenn es um den Bau … Weiterlesen