//
du liest...
Uncategorized

„Krypto-Normierung“: Niklas Luhmanns Version von „Verstehen heißt nicht einversta nden sein“

„Verstehen heißt nicht einverstanden sein“ ist eine vor allem in der Sozial- und Jugendarbeit verbreitete Phrase. Etwa im Sinne von „Ich verstehe, dass du zu heiß gebadet wurdest und darum Intensivtäter geworden bist, aber deshalb bin ich noch lange nicht damit einverstanden.“ 😉

Hintergrund: Wer Phänomene erklärt oder auch nur zu erklären versucht, sieht sich oft mit dem Vorwurf konfrontiert, er/sie wolle diese Phänomene damit auch rechtfertigen (gerne auch mit dem Begriff „relativieren“ versehen) oder würde sie zumindest ungewollt rechtfertigen.

In Niklas Luhmanns Frühwerk Legitimation durch Verfahren bin ich vor einiger Zeit auf eine Stelle gestoßen, die dieses Problem in seinem unnachahmlich lockeren Stil auf den Punkt bringt:

„[F]unktionale Analysen [können] ihren Gegenstand nicht »rechtfertigen«. Das wird von Kritikern, die mit dieser Diskussion nicht vertraut sind, zuweilen verkannt. […] Offenbar wirkt die Darstellung einer Funktion […] wie eine versteckte Empfehlung, eine Krypto-Normierung. Ich kann nur betonen: das ist nicht gemeint, und wer diesen Eindruck bekommt, soll ihn allzu suggestiven Formulierungen zuschreiben und diskontieren.“ (Legitimation durch Verfahren, 3. Aufl., Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1978, S. 6. Unterstreichungen hinzugefügt.)

Wer sich also z.B. mit dem Vorwurf konfrontiert sieht, er würde irgendetwas „rechtfertigen“, weil er einen Zusammenhang zwischen der Weltwirtschaftskrise und der Attraktivität Hitlers herstellt, oder zwischen der „Dialektik der Ordnung“ und dem Holocaust, kann mit Luhmann ganz gelassen antworten: „Bitte diskontieren.“ 😉

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: